Ah geh!

Ein Münchner gibt seinen Senf dazu